Dauerhafte Haarentfernung

Das IPL Hyperpulse eignet sich hervorragend zur dauerhaften Haarentfernung. Die Lichtimpulse dringen tief in die Haarfollikel ein und zerstören die Haarwurzeln, was zu einer langanhaltenden Reduzierung des Haarwuchses führt. Diese Methode bietet eine effektive und schmerzarme Lösung für eine glatte und haarfreie Haut.

Für die meisten Menschen werden etwa 5 bis 8 Behandlungen im Abstand von etwa 6 Wochen empfohlen, um eine wesentliche Reduzierung des Haarwuchses zu erreichen. Nach diesen Behandlungen können zusätzliche Auffrischungsbehandlungen erforderlich sein, um langfristige Ergebnisse aufrechtzuerhalten, da Haare in verschiedenen Wachstumsphasen behandelt werden müssen.

Es ist wichtig, Geduld zu haben und den empfohlenen Behandlungsplan genau zu befolgen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Vor Beginn der Behandlungen wird in der Regel eine gründliche Beratung durch unser geschultes Personal durchgeführt, um einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen, der Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.

Unbedingt, maximal 24 Stunden vorher!

Sie sollten sich nach Laser-Behandlungen ausschließlich rasieren, da ein IPL-Laser die Haarwurzel benötigt um Sie zu veröden. Sollten Sie sich epilieren bzw. waxen, ziehen Sie die Haarwurzel mit hinaus und der IPL-Laser hat keine Wurzel mehr zu veröden. 

Sie sollten einen Abstand von 6 Wochen einhalten, da Sie somit die richtige Wachstumsphase in Ihrem Haarwuchszyklus erwischen. Ein Abweichen von ca. 3 Tagen ist in Ordnung.

Wir passen die Stärke individuell an und steigern diese mit jedem weiteren Besuch! Das Schmerzempfinden ist bei jedem Menschen unterschiedlich und auch tagesabhängig. Jeder Kunde erhält eine eigene Kartei mit allen notwendigen Notizen zu den Stärken und Bereichen die behandelt wurden. Die Behandlung ist nicht ganz schmerzfrei, allerdings ist der Schmerz nur kurzfristig und das Ergebnis hält ein ganzes Leben lang.

Die Anzahl der benötigen Behandlungen ist von Person zu Person unterschiedlich. Hierbei spielt die Haardichte, Haarfarbe, Hautfarbe und Haarstruktur eine große Rolle. In der Regel gilt, je dunkler umso effektiver kann unser Hyperpulse IPL-Laser arbeiten. Die Anzahl ist auch vom zu behandelnden Bereich abhängig. Beispielsweise benötigt man weniger Behandelungen bei den Achsel als bei den Beinen.

X