Pulchris Logo Zu Pulchris in Lienz

 

Pulchris Logo Zu Pulchris in Lienz

 

pulchris beauty and nails am Stephansplatz

Christine Pötscher

Sie wünschen, die kosmetische Industrie erfüllt…..

Was glauben Sie liebe Leserinnen, warum Inhaltsstoffe in Hautpflegen und Reinigungsprodukten gegeben werden, die nicht oder kaum so wirkungsvoll sind, wie Sie es sich als Konsumentinnen gerne wünschen?

Nun, die kosmetische Industrie gehorcht uns Käufer, wie ein gut abgerichtetes Hündchen.

Wir brauchen nur ein Bedürfnis zu melden, schon wird es uns erfüllt.

Eine Creme soll herrlich duften, aber gerne – der Wunsch sei erfüllt. Es wandern Parfumstoffe in die Creme. Doch ist das auch gut für unsere Haut?

Eine Creme  soll sich herrlich weich anfüllen, in einem wunderschönen Tiegel verpackt und lange haltbar sein  – Es wandern Weichmacher und Konservierungsstoffe in die Creme. Doch was sagt unsere Haut dazu?

Ja und dann können Inhaltsstoffe ihre Wirkung verlieren,  wenn wir mit unseren „Fettpfoterl“ in den Tiegel greifen. Generell verlieren Inhaltsstoffe in Tiegeln mit großen Öffnungen ihre Wirkung sehr viel schneller, als in Pumpflaschen.  Aber die sind schlecht stapelbar in den Verkaufsregalen machen sich nicht so hübsch in unseren Badezimmern, sind teuer und aufwendig zu befüllen.

Und  wer meine geschätzten Leserinnen bezahlt eigentlich die Werbung im TV und Radio in der Vouge, Madame, Freundin und co? Sie ahnen es……….

Zudem wird geforscht, probiert und getestet. Da kommt heraus, dass nun augenblicklich und sofort,  jeder Mann und jede Frau  unbedingt das körpereigene Protein Kollagen, oder den Mehrfachzucker Hyaluronsäure  braucht.

Faltenfrei und ebenmässig soll unser Antlitz erstrahlen, gerade so wie die kindliche Schönheit auf dem Hochglanzplakat. Fotoshop lässt grüßen.

Sofort stürzen wir uns auf die neuen Wundermittel, bis ein recht kritischer Konsumententest herausfindet, dass Kollagen und Hyaluronsäure wegen seiner molekularen Struktur, ZU GROSs die Oberhaut NICHT durchdringen kann, um sich in der Lederhaut den körpereigenen „Straffmachern“ dazu zu gesellen.

Ja, ist Kollagen und Hyaluronsäure jetzt wirkungslos? werden Sie sich fragen. Nein, Kollagen wie auch Hyaluronsäure haben die Eigenschaft Feuchtigkeit zu speichern und zu binden. Die Haut die Lippen oder die Wimpern erscheinen so für einige Stunden praller, fülliger und straffer. Aber es ist eben zeitlich begrenzt. Wenn diese Wirkstoffe injiziert werden, muss man nach ca 6-8 Monaten nachspritzen um das Ergebnis zu erhalten. Allerdings sind die Nebenwirkungen weitgehend unbekannt.

Was mach ich nun als Konsument mit all den Weisheiten?

Also wenn Sie mich fragen halte ich es so: Meine Hautpflege muss frei von Duft,  Konservierungsstoffen und Weichmachern sein. Ich mag keine aufwendigen  Verpackungen und schwöre auf Pumpflaschen. Ich schaue wieviel Werbung eine Marke betreibt, weil es mir lieber ist, wen das Geld in hochwertige und sinnvolle Wirkstoffe wandert.

Ich schmiere mir NICHT das Leid von Tieren auf meine Haut

TIERVERSUCHSFREI bei allen Inhaltsstoffen – Alles andere kann kann definitiv nicht gesund sein.

Ich achte darauf, dass meine Haut und deren Selbstheilungskräfte die Arbeit tun.  Eine Creme, ein Gel oder das Make up dürfen die Haut nicht zukleistern oder „überpflegen“ den das geht auf Dauer gesehen nicht gut.

Aber dazu mehr bei unserem nächsten Rendezvous bei uns im Studio Pulchris am Stephansplatz und oder Pulchris Lienz

Wir müssen ja, Gott….ah nein, Regierung und Co sei es gedankt – nicht schließen.

Wir dürfen uns darum kümmern, dass es Ihnen und Ihrer Haut auch unter der Maske, mit viel Desinfektion und Händewaschen  weiterhin gut geht.

Sie wissen es ja bereits, alles was wir HEUTE unserem Körper GUTES tun, wird er uns MORGEN danken. 

IN DIESEM SINNE – 🌺 STÄRKEN SIE IHR IMMUNSYSTEM MIT EINEM LÄCHELN UNTER DER MASKE 😷 DAMIT SIE “NEGATIV” BLEIBEN😉